Koninklijke Drukkerij Em. De Jong B.v. erweitert sein Vertriebsteam

Peter Sauter geht als neuer Sales Manger an Bord.

 

Seit dem 1. März 2013 verstärkt Peter Sauter das Vertriebsteam der Koninklijke Drukkerij Em. de Jong B.v. in den Niederlande als Sales Manager in Deutschland.

Peter Sauter (zuvor unter anderem Vertriebsleiter der Schlott GmbH in Freudenstadt, Geschäftsführer der Tiefdruck Schwann-Bagel GmbH in Mönchengladbach und selbstständiger Consultant für die grafische Industrie) ist Vertriebsprofi. Als Kundenberater unterstützt er gemeinsam mit seinem Kollegen Olaf Kaudelka namhafte Unternehmen und Konzerne entlang der gesamten Prozesskette. Über 40 Jahre Berufserfahrung in der grafischen Industrie national und international, decken alle produktionsnahen Branchen der Druckindustrie, wie Retailer, Verlage, Versender und Spezialversender, sowie in der Möbel- und Konsumgüterindustrie ab.

„Wir freuen uns, dass Peter Sauter mit seiner großen Erfahrung und umfangreichen Netzwerk über zahlreicher Branchen hinweg, jetzt unser Team verstärkt“, so Geschäftsführer Stijn de Jong. „Mit seinem umsetzungsorientierten Vertriebsverständnis passt er hervorragend zu dem, was Koninklijke Drukkerij Em. de Jong ausmacht und unsere Kunden mit uns gemeinsam voranbringt. Wir sind überzeugt, dass die Verpflichtung von Peter Sauter dazu beitragen wird, unser Wachstum speziell in Deutschland, gerade vor dem Hintergrund der Kapazitätserweiterung unseres Maschinenparks im Januar 2014 mit einer hochmodernen 96-Seiten-Offsetrotation, weiter zu verstärken“.

 

Königliche Druckerei Em. de Jong investiert in eine einzigartige Rotationsdruckmaschine

Mit dem Kauf dieser einzigartigen Heatset-Rollenoffset-Druckmaschine investiert die Königliche Druckerei Em. de Jong aus Baarle-Nassau (Niederlande) in die größte einbannige Rollenoffset-Druckmaschine der Welt. Diese Investition passt hervorragend in die Vision des Unternehmens, denn der Offsetdruck entwickelt sich immer stärker hin zu einer Prozessindustrie in der sich der Markt weiter festigt und internationaler wird.


Die Lithoman S Druckmaschine des Herstellers manroland kann bis zu 104 Seiten DIN A 4 in einem Durchgang produzieren. Diese Rotation hat eine einzigartige Falzvorrichtung für eine Reihe von Produktions-Optionen. Damit ist eine Vielzahl von neuen Formaten produzierbar, welche bisher nicht im Rollenoffset möglich waren. Die hochmoderne Rotation ist mit dem höchsten Grad an Automatisierung und einem vollautomatischen Plattenwechsel ausgestattet. Diese neuen Technologien bieten erhebliche Einsparungen an Papier und Energie.

Die Maschine ist eine perfekte Ergänzung zu dem bereits bestehenden Maschinenpark, der aus 8, 16, 24, 32, 48, 56 und 72 Seiten-Maschinen besteht. Diese moderne und einzigartige Heatset-Offsetrotation beginnt Anfang 2014 mit der Produktion.

 

 

Über Königliche Druckerei Em. de Jong

Königliche Druckerei Em. de Jong, gelegen an der Grenze von den Niederlanden nach Belgien ist ein Familienunternehmen, im Jahr 1906 gegründet und gehört mit den Schwestergesellschaften Janssen/Pers Rotationsdruck (Gennep, Niederlande), Kampert-Nauta (Oss, Niederlande) und Mercator Press (Jabbeke, Belgien) zu den großen Playern auf dem europäischen Markt für Inhouse-Werbung.

 

Mit insgesamt 20 Rollenoffsetmaschinen werden durchschnittlich mehr als 300.000 Tonnen Papier mit Hilfe von rund 650 Mitarbeitern jedes Jahr bedruckt. Neben Rotationen im Cold-und Heatset, ist Em. de Jong aktiv auf dem Bogenoffset-Markt. Auch im digitalen Drucksektor und der Automatisierungstechnik ist Em. de Jong präsent. Mit expansiven Investitionen haben die Unternehmen ihre Position in den letzten Jahren weiter verstärkt. Die Unternehmen sind heute die führenden Produzenten für die Tür-zu-Tür-Flugblätter in den Niederlanden und Belgien. Nun konzentriert sich Em. de Jong auch auf den lokalen Absatzmarkt für Tür-zu-Tür-Flugblätter in Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich. Mit dem Anlauf dieser einzigartigen Offsetrotation Lithoman S wird auch der Umsatz in den Nachbarländern der Niederlanden weiter gestärkt.

Herr Peter Sauter und das gesamte Team von Koninklijke Drukkerij Em. de Jong freuen sich auf eine langfristige und für beide Seiten erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Website: www.emdejong.nl